Neuigkeiten aus unserem Vereinsleben

 

Am dritten Spieltag der Landesliga Senioren belegte unsere Team erneut den 4. Platz. Damit konnte auf den 5. Tabellenplatz vorgerückt werden und der Abstand auf den 3. Platz beträgt lediglich 3 Punkte.

 

Am 17. November kämpften die Mannschaften der Landesklasse Herren, Staffel 2 im Stralsunder Bowlingcenter um Pins und Punkte. Den erneuten Tagessieg erspielte sich die Heimmannschaft aus Stralsund und liegt nun schon fast uneinholbar mit 16 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Mit nur einem Spielgewinn und 3 Bonuspunkten reichte es für unser Team nur für den vorletzten Platz, so dass der Vorsprung auf Platz 3 jetzt nur noch einen Punkt beträgt.

 

Am 04. November  wurde im Rostocker HCC der 3. Spieltag der Landesklasse Herren, Staffel 2 absolviert. Unser Team fand erst ab dem 3. Spiel seine Linie, wurde aber trotz des zweitbesten Pinergebnisses mit lediglich 4 Spielpunkten nur Tagesdritter. In der Gesamttabelle belegt unsere Mannschaft  nun mit 7 Punkten Rückstand auf den Stralsunder BC III den zweiten Tabellenplatz.

 

Bei den Vereinsmeisterschaften 2018 des Rostocker BSV Hanseatic wurde Uwe Seidler verdienter Sieger und darf den Pokal mit nach Hause nehmen. 

 

Am zweiten Spieltag der Landesliga Senioren belegte unsere Team den 4. Platz. Trotz verbesserter Leistung im Vergleich zum 1. Spieltag rutschte unsere Mannschaft auf den letzten Tabellenplatz ab.

 

Am 13. Oktober fand der 2. Spieltag der Landesklasse Herren im Bowlingcenter Schwerin Görries statt. In der Staffel 2 konnte unser Team wieder 4 Spiele gewinnen, die Pins reichten aber nur für 3 Bonuspunkte. Damit liegt unser Team jetzt punktgleich mit dem 1. Stralsunder BC III auf dem zweiten Tabellenplatz.

 

Am ersten Spieltag der Landesliga Senioren gelang unserem Team nicht viel. Erst im letzten Spiel gab es dank eines Super-Spiels vom Gerhard (252 Pins) den einzigen Sieg. In der Tabelle liegt der RBV Hanseatic auf Platz 5.

 

Am 22. September startete die Landesklasse Herren im Rostocker HCC in die neue Wettkttkampfsaison. In der Staffel 2 konnte unser Team, wenn machmal auch erst auf der Zielgeraden, alle Spiele gewinnen und führt nun mit 15 Punkten die Tabelle an. Bester Spieler war Herbert Baier mit 920 Pins.

 

Die Ausschreibung für die Saison 2018/2019 ist online. 

 

Am dritten Spieltag der Landesliga Senioren belegte unsere Team erneut den 4. Platz. Damit konnte auf den 5. Tabellenplatz vorgerückt werden und der Abstand auf den 3. Platz beträgt lediglich 3 Punkte.

 

Am 17. November kämpften die Mannschaften der Landesklasse Herren, Staffel 2 im Stralsunder Bowlingcenter um Pins und Punkte. Den erneuten Tagessieg erspielte sich die Heimmannschaft aus Stralsund und liegt nun schon fast uneinholbar mit 16 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Mit nur einem Spielgewinn und 3 Bonuspunkten reichte es für unser Team nur für den vorletzten Platz, so dass der Vorsprung auf Platz 3 jetzt nur noch einen Punkt beträgt.

 

Am 04. November  wurde im Rostocker HCC der 3. Spieltag der Landesklasse Herren, Staffel 2 absolviert. Unser Team fand erst ab dem 3. Spiel seine Linie, wurde aber trotz des zweitbesten Pinergebnisses mit lediglich 4 Spielpunkten nur Tagesdritter. In der Gesamttabelle belegt unsere Mannschaft  nun mit 7 Punkten Rückstand auf den Stralsunder BC III den zweiten Tabellenplatz.

 

Bei den Vereinsmeisterschaften 2018 des Rostocker BSV Hanseatic wurde Uwe Seidler verdienter Sieger und darf den Pokal mit nach Hause nehmen. 

 

Am zweiten Spieltag der Landesliga Senioren belegte unsere Team den 4. Platz. Trotz verbesserter Leistung im Vergleich zum 1. Spieltag rutschte unsere Mannschaft auf den letzten Tabellenplatz ab.

 

Am 13. Oktober fand der 2. Spieltag der Landesklasse Herren im Bowlingcenter Schwerin Görries statt. In der Staffel 2 konnte unser Team wieder 4 Spiele gewinnen, die Pins reichten aber nur für 3 Bonuspunkte. Damit liegt unser Team jetzt punktgleich mit dem 1. Stralsunder BC III auf dem zweiten Tabellenplatz.

 

 

Am ersten Spieltag der Landesliga Senioren gelang unserem Team nicht viel. Erst im letzten Spiel gab es dank eines Super-Spiels vom Gerhard (252 Pins) den einzigen Sieg. In der Tabelle liegt der RBV Hanseatic auf Platz 5.

 

Am 22. September startete die Landesklasse Herren im Rostocker HCC in die neue Wettkttkampfsaison. In der Staffel 2 konnte unser Team, wenn machmal auch erst auf der Zielgeraden, alle Spiele gewinnen und führt nun mit 15 Punkten die Tabelle an. Bester Spieler war Herbert Baier mit 920 Pins.

 

Die Ausschreibung für die Saison 2018/2019 ist online. 

 

Am 22. September beginnt für unsere Herrenmannschaft die Wettkampfsaison in der Landesklasse Staffel 2. Der 1. Start findet im Rostocker HCC statt.

 

Lutz Greffrath war der einzige Vertreter unseres Vereins bei den Einzelmeisterschaften der Aktiven. Im Finale konnte Lutz seine gute Leistung aus der Vorrunde (Schnitt 191,25) bestätigen und wurde am Ende 17. von 46 Startern (Gesamtschnitt 188,71 Pins).

 

Die Senioren unseres Vereins konnten sich nicht für die Finalrunden qualifizieren. Herbert Baier und Uwe Seidler verpassten das Finale bei den Senioren A nur knapp (Platz 8 und 9). Gerhard Haack wurde 9. und war damit ebenfalls nicht für das Finale bei den Senioren B qualifiziert.

 

Bei den Doppelmeisterschaften der Herren qualifizierte sich Herbert Baier zusammen mit Jörg Neureuter (HCC) für das Finale, konnte dort allerdings nicht die guten Leistungen der Vorrunde bestätigen. Am Ende belegte das Doppel Platz 18 von 41 Teams.

 

Die Ausschreibung für die Qualifikation zur Senioren-Weltmeisterschaft 2019 ist veröffentlicht.

 

Die Herren des BC Schwerin sind in die 2. Bundesliga Nord aufgestiegen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Auch zwei gewonnene Spiele am letzten Spieltag der Landesliga Herren im Rostocker HCC konnten nicht den erneuten letzten Platz in der Tagestabelle verhindern. Der Abstieg in die Landsesklasse stand bereits vorher fest.

 

Auch nach dem 4. Spieltag der Landesliga Senioren in Ribnitz-Damgarten belegt unser Team in der Gesamttabelle weiterhin den 4. Tabellenplatz.

 

Die Leistungen unserer Herren sind für die Landesliga nicht ausreichend. Bereits nach dem 4. Spieltag der Landesliga Herren in Stralsund steht der Abstieg in die Landesklasse fest.

 

Auch nach dem 4. Spieltag der Landesliga Senioren in Ribnitz-Damgarten belegt unser Team in der Gesamttabelle weiterhin den 4. Tabellenplatz.

 

Mit unterschiedlichen Leistungen, darunter mit Siegen gegen die beiden bisherigen Tabellenführer, aber ansonsten 5 verlorenen Spielen bleibt unser Team auch nach dem 3. Spieltag in Schwerin Görries weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz der Landesliga Herren.

 

Am 3. Spieltag der Landesliga Senioren in Stralsund belegte unser Team den 4. Platz. In der Gesamttabelle belegt der Rostocker BSV Hanseatic weiterhin den 4. Tabellenplatz.

 

Vereinsmeister 2017 des Rostocker Bowlingsportvereins Hanseatic ist Lutz Greffrath. Herzlichen Glückwunsch.

 

Die Leistungen unseres Liga-Teams reichten leider nur für einen Sieg aus 7 Spielen. Der Rostocker BSV Hanseatic belegt nach dem 1. Spieltag der Landesliga damit nur den letzten Tabellenplatz

 

Am 1. Spieltag der Landesliga Senioren im Rostocker HCC belegte unser Team den 4. Platz.

 

 Beim Landespokal 2017 belegte unser Team mit indiskutablen Leistungen nur den letzten Platz der 14 gestarteten Mannschaften.

 

Im Finale der Einzelmeisterschaften der Herren 2017 belegte Lutz Greffrath eine sehr guten 14. Platz.

 

Ersatzgeschwächt, aber trotzdem mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, erreichte unser Herrenteam am letzten Wettkampftag der Landesklasse, Staffel 1 den 4. Platz im Rostocker HCC und ist mit 6 Punkten Vorsprung in die Landesliga Herren aufgestiegen.

 

Am letzten Spieltag der Seniorenliga A/B im Rostocker HCC sichert sich unser Team mit einer soliden Mannschaftsleistung den 5. Platz der 7 gemeldeten Teams.

 

Durch den Tagessieg unserer Herrenmannschaft am 5. Spieltag in der Landesklasse Staffel 1 beträgt der Vorsprung auf Platz 2 nun 15 Punkte und mehr als 500 Pins, so dass der Wiederaufstieg in die Landesliga nur rein rechnerisch noch nicht ganz perfekt ist.

 

Der 4. Spieltag in der Landesklasse änderte für unser Team nichts an der  guten Ausgangsposition für den Wiederaufstieg in die Landesliga. Der Tagessieg wurde lediglich um EINEN PIN verfehlt. Wieder einmal der Schweriner BV verhinderte ein noch besseres Abschneiden im Bowlingcenter Schwerin Görries.

 

Der dritte Spieltag der Seniorenliga A/B ging an unserem Team komplett vorbei. Nach dem letzten Rang in der Tageswertung beträgt der Vorsprung auf Platz 6 nun nur noch 20 Pins bei gleicher Punktzahl wie die ABC Strikers.

 

Am zweiten Spieltag der Seniorenliga konnte unser Team lediglich das Team des 1. BC Rostock hinter sich lassen, das wegen zu später Anreise nach Stralsund die ersten beiden Spiele nur mit einem Spieler absolvierte. In der Tabelle überwintert unsere Mannschaft nun auf Platz 5 von 7 Teams.

 

Der 3. Spieltag in der Landesklasse lief für das Team des Rostocker BSV Hanseatic (fast) nach Plan. Bis auf das Spiel gegen den Schweriner BV , der ausgerechnet gegen unser Team sein mit Abstand bestes Einzelspiel ablieferte, wurden alle Spiele sicher gewonnen und damit der Tagessieg sichergestellt. In der Tabelle geht unsere Mannschaft mit 11 Punkten Vorsprung in das neue Jahr und damit in die zweite Hälfte der Saison.

 

Am 06.11.2016 spielten unsere Senioren in der Landesliga Herren A/B und starteten gut in die neu organisierte Meisterschaft. In der Landesliga Senioren qualifiziert sich der Tabellenerste für die Landesoberliga der Senioren A/B der nächsten Saison. Lutz, Jörg und Bernd konnten sich am 1. Spieltag den 4. Platz von 7 Mannschaften sichern.

 

Am 23.10.2016 wurde der 2. Spieltag der Landesklasse Herren absolviert. Unsere Herren konnten in Ribnitz-Damgarten als Team weitgehend überzeugen und belegten den 2. Platz in der Tageswertung.

In der Gesamwertung der Staffel 1 liegt unsere Mannschaft nun mit 7 Punkten Vorsprung recht deutlich auf Platz 1.

 

In der  2. Qualifikationsrunde der Senioren A/B belegte unser Team den 11. Platz und spielt nun als Tabellen-Neunter in der neuen Senioren-Liga A/B um die Plätze 7 - 13 des Spieljahres 2016/2017.

 

Unsere Herren starteten am 24. September als Absteiger aus der Landesliga in der Landesklasse Herren Staffel, 1 in die neue Saison.

In Stralsund verlor unser Team nur das Spiel gegen die 2. Mannschaft des Hanse BV Wismar, wurde aber dank der mehr erzielten Pins trotzdem Tagessieger und führt nun die Tabelle an.

 

Startseite