Der Rostocker Bowlingsportverein Hanseatic e.V. wurde im Jahr 1996 als Bentwischer BC 1996 e.V. gegründet

und ist Mitglied des Bowlingverbands Mecklenburg-Vorpommern seit dessen Gründung im Jahr 2002.

 

Der Verein trainiert auf der Bowlingbahn Bowlmy in Rostock Toitenwinkel und nimmt am Wettkampfbetrieb des BV-MV teil.

 

News

letzte Änderung am 21.09.2020 (alle Ergebnisse sind inoffiziell)

 

Am 19. September begann für unsere Herren in der Landesklasse 2 die Saison 2020/2021. Der Wettkampf verlief fast perfekt. Lediglich das erste Spiel gegen den Schweriner BV 4 wurde mit einem Pin Unterschied verloren. Danach folgten 5 Siege und die verdiente Tabellenführung.

 

Am 14. September wurde unser diesjährigen Vereinsmeister ermittelt. Nach einem spannenden Finale um Platz 1 und 3 standen der Sieger und die Platzierten fest. Vereinsmeister wurde Lutz Greffrath.

 

 

 

Am 15. August findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.  Die Versammlung beginnt um 17:00 Uhr in der Kleingartenanlage Fährhufe in Gehlsdorf.

 

Am 27. Juni wurde im Schweriner Bowl In der Aufsteiger in die Landesliga Herren ermittelt. Bei subtropischen Temperaturen hatte unser Team heute keine Chance, um den Aufstieg mitzuspielen. Der BC HCC 3 gewann die Relegation mit deutlichem Abstand vor dem Schmarler BC und unserem Team.

 

Abschlussspieltag der Landesklasse!

Am letzen Spieltag der Landesklasse, Staffel 2 in Schwerin Görries erreichte unser Team Platz 3 der Tageswertung und erreicht damit sicher den 2. Platz in der Abschlusstabelle. Nun kämpfen unsere Herren am 18. April in Schwerin, Slüter Ufer in der Relegation um den Aufstieg in die Landesliga.

 

 

 Am letzten Spieltag der Landesliga Senioren in Schwerin Görries konnte sich unser Team mit 3 Siegen noch um einen Platz verbessern und belegt nun in der Abschlusstabelle den 4. Platz. Aufsteiger in die Landesoberliga der Senioren ist der Schweriner BV.